Aktuelle Pressemitteilungen Foto: A. Zelck / DRKS
MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Die Landesschule
  2. Aktuelle Meldungen der DRK-Landesschule
  3. Meldungen

Aktuelle Meldungen der DRK-Landesschule

Fragen und Anregungen? Wir sind gerne für Sie da.

Telefon 07445 8512-0
servicecenter(at)drk-ls.de

Einheitliche Standards für die Landesschule

Klausurtagung im Schwarzwald: didaktische Jahresplanung der Notfallsanitäter-Ausbildung Weiterlesen

Guter Start mit guten Wünschen

Neue Bildungseinrichtung der DRK-Landesschule am Standort Villingen-Schwenningen ist jetzt offiziell eingeweiht Weiterlesen

Erster Notarzt-Kurs in Villingen-Schwenningen: Noch gibt es freie Plätze

Premiere in Villingen-Schwenningen: Erstmals können interessierte Ärzte auch in Villingen-Schwenningen die Zusatzbezeichnung „Notfallmedizin“ erwerben. Das Seminar dauert insgesamt 80 Stunden, startet am 11. Mai und endet am 18. Mai. Derzeit gibt es noch freie Plätze für das Seminar. Weiterlesen

Deutscher Interdisziplinärer Notfallmedizinkongress

Wir Schülerinnen und Schüler der Klasse N16Si01 durften am 21. und 22. März 2019 am deutschen interdisziplinären Notfallmedizin Kongress in Koblenz teilnehmen. Begleitet wurden wir von unseren zwei Lehrern Marcel Bilger und Melanie Schuler. Weiterlesen

Bergwachthütte Todtmoos 15. – 19. Januar 2019

Wie arbeitet die Bergwacht? Das haben sich angehende Notfallsanitäter Mitte Januar genauer angeschaut. Weiterlesen

DRK Landesschule setzt als erste Lehr-Leitstelle weltweit „EmergencyEye“ ein

Weltpremiere in der Leitstelle an der DRK-Landesschule Pfalzgrafenweiler: Dort wird neuerdings die Software „EmergencyEye“ eingesetzt. Damit ist die mit fünf Arbeitsplätzen ausgestattete Lehr-Leitstelle im Schwarzwald die erste Schule weltweit, die mit diesem modernen System trainiert. In Pfalzgrafenweiler werden Leitstellen-Disponenten für integrierte Leitstellen in ganz Baden-Württemberg ausgebildet. Weiterlesen

Damit Leben gerettet werden: DRK-Auszubildende organisieren Info-Stand

Was tun, wenn jemand einen Schlaganfall oder Herzinfarkt hat? Viel zu wenig Laien wissen hierüber Bescheid. Deswegen haben sich vier Auszubildende der DRK-Landesschule am Standort Villingen-Schwenningen für eine Aktion entschieden: Sie bauten einen Info-Stand in einem Einkaufszentrum auf, um dort Passanten zu informieren und gleich praktisch zu trainieren, wie man hilft. Weiterlesen

Landesschule ehrt Mitarbeiter

30 Jahre und länger sind manche Kolleginnen schon an der Landesschule des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) in Baden-Württemberg beschäftigt. Bei der Weihnachtsfeier bedankte sich Geschäftsführer Alfred Schulz fürs langjährige Engagement und verabschiedete drei Kolleginnen. Weiterlesen

Weiterführung geschafft!

Das Umweltmanagement, an unserem Standort in Pfalzgrafenweiler, hält weiterhin den Anforderungen des weltweiten anspruchsvollsten Systems für nachhaltiges Umweltmanagement - EMAS – stand. Weiterlesen

Die Zukunft der Leitstellen

Zwei Tage lang drehte sich alles darum, welche Herausforderungen unsere Leitstellen in Zukunft bewältigen müssen: Am 28. und 29. November trafen sich 64 Praktiker und Experten aus 35 Leitstellen in Baden-Württemberg in der DRK-Landesschule Pfalzgrafenweiler. Die Vorträge und Workshops bei der Leitstellen-Tagung 2018 bündelten sehr vieles von dem, was den Alltag prägt: darunter Telefon-Reanimation und Mitarbeiter-Motivation, das Arbeiten mit dem Medical Priority Dispatch System, ein Praxisbeispiel zum Arbeiten mit Defibrillatoren oder auch Fragen zur Ausbildung vom Leitstellendisponenten. Weiterlesen