Aktuelle Pressemitteilungen Foto: A. Zelck / DRKS
MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Die Landesschule
  2. Aktuelle Meldungen der DRK-Landesschule
  3. Meldungen

Aktuelle Meldungen der DRK-Landesschule

Fragen und Anregungen? Wir sind gerne für Sie da.

Telefon 07445 8512-0
servicecenter(at)drk-ls.de

Entlastung nach schwierigen Einsätzen: „Peer Prävention“-Ausbildungen gestartet

„Obwohl ich so viel Erfahrung habe, nimmt mich der letzte Einsatz jetzt besonders mit.“ Manchmal summiert sich der Stress im Leben einer Einsatzkraft so sehr auf, dass ein vermeintlicher Routine-Einsatz plötzlich doch psychisch belastet und Spuren in der Seele hinterlässt. Weiterlesen

Als frischer Notfallsanitäter in einem pakistanischen Missionskrankenhaus

Als ich Ende September nach drei Jahren Ausbildung an der DRK-Landesschule in Pfalzgrafenweiler endlich meine Notfallsanitäter-Urkunde in der Hand halte, bleibt mir nicht viel Zeit zur Erholung. Mir steht ein freiwilliger, zweimonatiger Auslandseinsatz bevor: Ich gehe in ein Missionskrankenhaus tief im pakistanischen Hinterland, nahe der afghanischen Grenze. Dort werde ich den Medical Superintendent, einen deutschen Missions-Arzt und sein Ärzte-Team, für zwei Monate bei der Arbeit unterstützen. Weiterlesen

Verabschiedung in den Ruhestand

Heute haben wir unsere beiden Kolleginnen Renate Scherr und Hilde Bohnet in den Ruhestand verabschiedet. Euch beiden herzlichen Dank für das langjährige Engagement und die Zusammenarbeit. Weiterlesen

Nikolaus in Sinsheim

Der Nikolaus machte gestern auch einen kleinen Stopp in Sinsheim an der DRK-Landesschule. Die Schülerinnen und Schüler der Klasse N16Si01 hatten im Vorfeld eigens einen Schokonikolaus-Verkauf organisiert. Mit netten Extras: Man konnte die Nikoläuse an andere Schüler und Dozenten verschicken lassen, wahlweise anonym oder mit kleinen Briefchen. Pünktlich am Nikolaustag waren der Nikolaus und zwei Helferinnen dann mitsamt Schlitten in der Schule unterwegs. Ausgestattet mit den Namen derjenigen, die artig waren, statteten sie jeder Klasse einen Besuch ab. Weiterlesen

Beim Notarztkurs in Freiburg

Wir gratulieren 51 angehenden Notärztinnen und Notärzten! Denn sie haben das 80-stündige Seminar „Zusatzbezeichnung Notfallmedizin“ erfolgreich bestanden. Weiterlesen

Herzlichen Glückwunsch!

Unser Kollege Kai Ullwer hat das Bevölkerungsschutz-Ehrenzeichen des Landes Baden-Württemberg verliehen bekommen. Das gibt es seit 2017, höchstens 20 Mal pro Jahr: für Menschen, die sich besonders verdient gemacht haben im Bevölkerungsschutz oder die ein besonders mutiges, entschlossenes Verhalten gezeigt haben. Weiterlesen

Besser lernen mit Hund

Ein Vierbeiner hat sich an der DRK-Landesschule in Freiburg unentbehrlich gemacht Weiterlesen

360 junge Menschen starten Ausbildung zum Notfallsanitäter

DRK-Landesschule Baden-Württemberg feiert mit den neuen Schülerinnen und Schülern Weiterlesen

Rettungsdienst-Nachwuchs trainierte am Wasser

Um Schwimm- und Tauchunfälle ging es bei einer Exkursion der DRK-Landesschule nach Neckargerach Weiterlesen

Politik und Rotes Kreuz ehren Dr. Menz

„Ein Mann des Ausgleichs und der Integration“ – mit diesen Worten ehrte Ministerpräsident Winfried Kretschmann Dr. Lorenz Menz, den Ehrenpräsidenten des DRK-Landesverbands Baden-Württemberg. Ihm zu Ehren hatte der DRK-Landesverband am Mittwoch, 10. Oktober 2018 zu einer Feierstunde in das Bürgerhaus von Stuttgart-Möhringen eingeladen. Zu den rund 250 anwesenden Gästen gehörten hohe Vertreter aus Politik und Rotem Kreuz. Weiterlesen

Seite 4 von 5.