1920x640_be_karlsruhe_fotolia_pure-life-pictures.jpg Foto: fotolia_pure-life-pictures
KarlsruheKarlsruhe

Sie befinden sich hier:

  1. Die Landesschule
  2. Standorte
  3. Karlsruhe

Willkommen in Karlsruhe

Standort Karlsruhe

Südendstr. 32
76137 Karlsruhe
Telefon 07445 8512-670
Telefax 07445 8512-404
servicecenter(at)drk-ls.de

Die Bildungseinrichtung in Karlsruhe befindet sich seit dem 01.05.2018 in der Südendstraße 32 in 76137 Karlsruhe. Hier, in den Räumen der ViDia-Kliniken Karlsruhe, konnten wir die ehemalige Gesundheits- und Krankenpflegeschule anmieten. Die zentrale Lage mit guter Anbindung an den ÖPNV macht diese Bildungseinrichtung für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer sehr gut erreichbar. Das Spektrum an Kursen ist vielfältig und bezieht sich überwiegend auf die Ausbildungen im Bereich Rettungsdienst. Neben der Berufsausbildung zum Notfallsanitäter, bieten wir unter anderem auch Lehrgänge zum Rettungshelfer und zum Rettungssanitäter an.

Die Bildungseinrichtung in Karlsruhe ging im Oktober 2015 an den Start. Durch eine gewonnene Ausschreibung der Bundeswehr wurde der Bildungsstandort Karlsruhe notwendig, um Angehörige der Bundeswehr zu Notfallsanitätern auszubilden. Diese Kooperation mit der Bundeswehr hält nach wie vor an und so werden mittlerweile 3 Klassen in der dreijährigen Berufsausbildung geschult. Der Status einer Schule für ausschließlich militärische Klassen wurde bald geändert. Im Oktober 2016 startete die erste zivile Schulklasse in Karlsruhe.

Das Rad der Zeit drehte sich für uns alle schneller als erwartet und wir bekamen im Oktober 2017 eine weitere zivile Klasse dazu. Fortan und bis auf weiteres starten nun jährlich zwei NotSan-Klassen in Karlsruhe. Eine militärische und eine zivile. Dieser deutliche Zuwachs hat die Räumlichkeiten der ursprünglichen Bildungseinrichtung an ihre Kapazitätsgrenze gebracht. Daher mussten neue Räumlichkeiten aufgetan werden. Und so kam es dann im Mai 2018 zum Umzug aus einer Bildungseinrichtung mit 2 Lehrsälen auf ca. 350m2 in eine Schule mit 7 Lehrsälen und ca. 1.300m2. Ein bemerkenswerter Sprung, den das Team der Bildungseinrichtung mit viel Ehrgeiz und Fleiß sehr gut gemeistert hat. Die Räumlichkeiten bieten zudem mit 6 Gruppenarbeitsräumen, 1 Besprechungszimmer, 4 Gästezimmern, 1 große Schülerküche, 1 Teeküche, 1 Bibliothek, 1 Multifunktionsraum, Lagerräumen, ausreichend Büroräumen, … eine ideale Lehr-Lernumgebung.

Die sehr gute Anbindung an die Klinik vor Ort eröffnet jede Menge Möglichkeiten an Synergien. Nicht nur die klinikinterne Mensa darf durch uns mitbenutzt werden, auch der Rückgriff auf die geballte Kompetenz der Gesundheits- und Krankenpflegeschule steht uns zur Verfügung. Die Qualität und der Charme der Bildungseinrichtung ist sehr gut erhalten geblieben und hat durch den Umzug eher zugenommen.