1920x640_ulm___14_.jpg Foto: Elmar Grathwohl
Stellenangebote der DRK-Landesschule Baden-WürttembergStellenangebote der DRK-Landesschule Baden-Württemberg

Elf Standorte - ein Team. Werden Sie ein Teil davon!

Ergreifen Sie die Initiative.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung. Folgende Unterlagen wünschen wir uns von Ihnen:

  • kurzes Bewerbungsschreiben
  • aktuelles und professionelles Bewerbungsfoto (JPG)
  • Lebenslauf
  • wichtige Zeugnisse (Abschlusszeugnis oder letztes Zeugnis sowie eventuell weitere aussagekräftige Zeugnisse)

Gesamtvolumen max. 5 MB. Wir haben unseren Informationsfluss so eingerichtet, dass Bewerbungen direkt zum zuständigen Mitarbeiter gelangen. Die Online-Bewerbung ist daher besonders schnell, einfach und zuverlässig. Das gewährleisten die hohen Sicherheitsstandards, die wir in diesem Bereich ansetzen. Nichts geht verloren, kein Unbefugter kann die Angaben des Bewerbers lesen.

Schreiben Sie uns an bewerbung(at)drk-ls.de

Die DRK-Landesschule Baden-Württemberg gGmbH ist das Bildungszentrum der DRK-Landesverbände Baden sowie Baden-Württemberg und damit bundesweit die größte Bildungseinrichtung ihrer Art. Wir betreiben Bildungseinrichtungen in Pfalzgrafenweiler, Bad Säckingen, Ellwangen, Freiburg, Karlsruhe, Radolfzell, Ravensburg, Sinsheim, Stuttgart, Ulm sowie in Villingen-Schwenningen.

Schon über 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gehören zum Team. Wir suchen stets begeisterte Persönlichkeiten, die sich mit den Grundsätzen des Deutschen Roten Kreuzes identifizieren und die Zukunft der DRK-Landesschule Baden-Württemberg gGmbH mitgestalten möchten. Wir bieten einen sicheren Arbeitsplatz, ein positives Arbeitsklima, eine Vergütung nach DRK-Reformtarifvertrag sowie eine Betriebliche Altersversorgung.

Lehrkraft am Standort Pfalzgrafenweiler

Stellenbeschreibung

Lehrkraft (m/w/d) Rotkreuzdienste (100%) an der DRK Landesschule Baden-Württemberg gGmbH am Standort Pfalzgrafenweiler

Es erwartet Sie eine vielseitige und interessante Tätigkeit:

  • Weitgehend selbständige Seminarplanung, -vorbereitung und -nachbereitung
  • Kommunikation mit Kunden, Referenten und Teilnehmern
  • Konzeption und Weiterentwicklung von Seminaren
  • Enge Zusammenarbeit mit den Vertretern des Ehrenamtes

Wir wünschen uns eine Kollegin/ einen Kollegen mit folgenden Voraussetzungen:

  • Ausbildungserfahrung, idealerweise pädagogischer Hochschulabschluss oder Bereitschaft diesen berufsbegleitend zu absolvieren
  • Erfahrungen im und mit dem Ehrenamt, idealerweise beim DRK
  • Umfassende Kenntnisse und mehrjährige Unterrichtserfahrung im Erste-Hilfe Programm und zielgruppenorientierten Seminaren
    und/oder
    umfassende Kenntnisse im Bereich der Helfergrund- und Fachdienstausbildung
    und/oder
    umfassende Kenntnisse im Bereich der Führungs- Leitungskräfteausbildung
  • Ausgeprägte Sozialkompetenz und Kundenorientierung
  • Kompetenzen im Bildungsmanagement und Konzeption von Seminaren
  • Kommunikationsfähigkeit nach innen und außen
  • Reisebereitschaft sowie vereinzelter Einsatz am Wochenende wird vorausgesetzt

Wir bieten Ihnen fachkundige Unterstützung und die idealen Rahmenbedingungen:

  • Vielseitige und anspruchsvolle Aufgaben mit großem Spielraum und Potenzial
  • Qualifizierte Einarbeitung, bei Bedarf finanzielle Unterstützung beim Studium
  • Mitgestaltungsmöglichkeiten in einem dynamischen Team
  • Einsatzbezogene Fortbildungen und Entwicklung ihrer Stärken
  • Die Vergütung erfolgt, bei Vorliegen der persönlichen und tariflichen Voraussetzungen, nach DRK-Tarifvertrag bis zur EG-Stufe 12 (angelehnt an den TVöD); zusätzliche Altersversorgung

Über Ihre Bewerbungsunterlagen freuen wir uns bis spätestens zum 31.03.2019.

Kontakt/Fragen: Nadine Gauß
DRK Landessschule Baden-Württemberg gGmbH
Karl-Berner-Straße 6
72285 Pfalzgrafenweiler
E-Mail: n.gauss(at)drk-ls.de 
www.drk-ls.de

Kontakt

Arbeitgeber: DRK Landesschule Baden-Württemberg gGmbH
Ort: Pfalzgrafenweiler
Ansprechpartner: Nadine Gauß
E-Mail: n.gauss@drk-ls.de
Veröffentlicht am: 05.02.2019

Zurück zur Liste PDF herunterladen Jetzt online bewerben