buehne_karriere_1920x640_maultaschen.jpg
buehne_karriere_1920x640_sexy.jpg
buehne_karriere_1920x640_b_w.jpg
Stellenangebote der DRK-Landesschule Baden-WürttembergStellenangebote der DRK-Landesschule Baden-Württemberg

Elf Standorte - ein Team. Werden Sie ein Teil davon!

Ergreifen Sie die Initiative.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung. Folgende Unterlagen wünschen wir uns von Ihnen:

  • kurzes Bewerbungsschreiben
  • aktuelles und professionelles Bewerbungsfoto (JPG)
  • Lebenslauf
  • wichtige Zeugnisse (Abschlusszeugnis oder letztes Zeugnis sowie eventuell weitere aussagekräftige Zeugnisse)

Gesamtvolumen max. 5 MB. Wir haben unseren Informationsfluss so eingerichtet, dass Bewerbungen direkt zum zuständigen Mitarbeiter gelangen. Die Online-Bewerbung ist daher besonders schnell, einfach und zuverlässig. Das gewährleisten die hohen Sicherheitsstandards, die wir in diesem Bereich ansetzen. Nichts geht verloren, kein Unbefugter kann die Angaben des Bewerbers lesen.

Schreiben Sie uns an bewerbung(at)drk-ls.de

Die DRK-Landesschule Baden-Württemberg gGmbH ist das Bildungszentrum der DRK-Landesverbände Baden sowie Baden-Württemberg und damit bundesweit die größte Bildungseinrichtung ihrer Art. Wir betreiben Bildungseinrichtungen in Pfalzgrafenweiler, Bad Säckingen, Ellwangen, Freiburg, Karlsruhe, Radolfzell, Ravensburg, Sinsheim, Stuttgart, Ulm sowie in Villingen-Schwenningen.

Schon über 170 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gehören zum Team. Wir suchen stets begeisterte Persönlichkeiten, die sich mit den Grundsätzen des Deutschen Roten Kreuzes identifizieren und die Zukunft der DRK-Landesschule Baden-Württemberg gGmbH mitgestalten möchten. Wir bieten einen sicheren Arbeitsplatz, ein positives Arbeitsklima, eine Vergütung nach DRK-Reformtarifvertrag sowie eine Betriebliche Altersversorgung.

Lehrkraft am Standort Ravensburg (w/m/d, 100%) als Elternzeitvertretung

Stellenbeschreibung

Zum frühestmöglichen Zeitpunkt ist eine Stelle am Standort Ravensburg, im Rahmen der Elternzeitvertretung, zunächst befristet bis 28.03.2022 zu besetzen.

Es erwartet Sie eine vielseitige und interessante Tätigkeit:

  • Gestalten von praxisnahen Lernsituationen auf Grundlage eines bestehenden Curriculums.
  • Ermittlung von Förderbedarfen und individuelle Begleitung der Schüler*innen im Unterricht und in der praktischen Ausbildung an den Lernorten Rettungswache und Klinik.
  • Kooperation und Beratung der verantwortlichen Praxisanleitenden in den Rettungswachen und den zuständigen Ansprechpartnern in den Kliniken.
  • Mitwirkung bei der Durchführung und Gestaltung von Aus-, Fort- und Weiterbildungen im Rettungsdienst.

Sie bringen als Voraussetzungen mit:

  • Notfallsanitäter*innen
  • Pädagogischer Hochschulausbildung oder Bestandsschutz nach § 31 NotSanG oder eine berufspädagogische Qualifikation (z.B. Praxisanleiter) mit Unterrichtserfahrung und Bereitschaft ein pädagogisches Hochschulstudium bis 2023 abschließen zu können.
  • Begeisterung für einen modernen Unterricht, in welchem sich die Lehrenden als Lernbegleitende für selbstverantwortliches Lernen verstehen.
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein für die individuellen Bedürfnisse der Schüler*innen.
  • Kreativität und Methodenkompetenz bei der Gestaltung von Lernsituationen.
  • Fähigkeit zum gemeinsamen Arbeiten in einem Team.

Wir bieten fachkundige Unterstützung und idealen Rahmenbedingungen:

  • Großzügige räumliche, materielle und mediale Ausstattung.
  • Finanzielle Unterstützung beim pädagogischen Hochschulstudium.
  • Regelmäßige fachliche und pädagogische Fortbildungen.
  • Jährliche Fördergespräche sowie individuelle Unterstützung bei Ihrer persönlichen Entwicklung.
  • Die Vergütung erfolgt nach DRK-Tarifvertrag EG-Stufe 12 (angelehnt an den TVöD – Landesbesoldungsgruppen für Lehrkräfte an beruflichen Schulen); zusätzliche Altersversorgung

Kontakt

Arbeitgeber: DRK-Landesschule Baden-Württemberg gGmbH
Ort: Weingarten
Ansprechpartner: Ute Schnepf
E-Mail: u.schnepf@drk-ls.de
Veröffentlicht am: 20.11.2020

Zurück zur Liste PDF herunterladen Jetzt online bewerben