1920x640_ulm___14_.jpg Foto: Elmar Grathwohl
Stellenangebote der DRK-Landesschule Baden-WürttembergStellenangebote der DRK-Landesschule Baden-Württemberg

Sie befinden sich hier:

  1. Ihre DRK-Landesschule
  2. Stellenangebote
  3. Stellenangebote der DRK-Landesschule Baden-Württemberg

Elf Standorte - ein Team. Werden Sie ein Teil davon!

Werden Sie Teil des Teams.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung. Auch wenn Sie die Initiative ergreifen.

Folgende Unterlagen wünschen wir uns von Ihnen:

  • ein kurzes Bewerbungsschreiben
  • ein aktuelles und professionelles Bewerbungsfoto (JPG)
  • ihren Lebenslauf (PDF)
  • wichtige Zeugnisse, das heißt ihr Abschlusszeugnis oder letztes Zeugnis sowie eventuell weitere aussagekräftige Zeugnisse (PDF)

Dabei ist zu berücksichtigen, dass die komplette Dokumentengröße 5 MB nicht überschreitet. Wir haben unseren Informationsfluss so eingerichtet, dass Bewerbungen direkt zum zuständigen Mitarbeiter weitergeleitet werden. Die Bewerbung gelangt zuverlässig an die richtige Stelle. Die Online-Bewerbung ist daher besonders schnell, einfach und zuverlässig. Das gewährleisten die hohen Sicherheitsstandards, die wir in diesem Bereich ansetzen. Nichts geht verloren, kein Unbefugter kann die Angaben des Bewerbers lesen.

Schreiben Sie uns an bewerbung(at)drk-ls.de

Die DRK-Landesschule Baden-Württemberg gGmbH ist das Bildungszentrum der DRK-Landesverbände Baden sowie Baden-Württemberg und damit bundesweit die größte Bildungseinrichtung ihrer Art. Wir betreiben Bildungseinrichtungen in Pfalzgrafenweiler, Bad Säckingen, Bühl, Ellwangen, Freiburg, Karlsruhe, Radolfzell, Ravensburg, Sinsheim, Stuttgart, Ulm sowie in Villingen-Schwenningen.

Schon über 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gehören zum Team. Wir suchen stets begeisterte Persönlichkeiten, die sich mit den Grundsätzen des Deutschen Roten Kreuzes identifizieren und die Zukunft der DRK-Landesschule Baden-Württemberg gGmbH mitgestalten möchten. Wir bieten einen sicheren Arbeitsplatz, ein positives Arbeitsklima, eine Vergütung nach DRK-Reformtarifvertrag sowie eine Betriebliche Altersversorgung.

Lehrkraft

Stellenbeschreibung

Zur Unterstützung unseres Lehrteams suchen wir motivierte und engagierte Kolleginnen und Kollegen, welche sich beruflich und persönlich zur

Lehrkraft mit pädagogischem Hochschulabschluss
für die Ausbildung von Notfallsanitäter/innen


weiterentwickeln wollen.

Sollten Sie Interesse an einer Tätigkeit als Lehrkraft an einem unserer Standorte haben zögern Sie nicht und bewerben Sie sich noch heute.

Als künftige Lehrkraft für die Ausbildung von Notfallsanitäter/innen erwartet Sie eine anspruchsvolle und interessante Tätigkeit:

  • Gestalten von praxisnahen Lernsituationen auf Grundlage eines bestehenden Notfallsanitäter-Curriculums (Baden-Württemberger Modell für die bundesweite Ausbildung).
  • Planung und Vorbereitung von abwechslungsreichem und teilnehmerorientierten Unterricht.
  • Kompetenzentwicklung und Förderung der Schülerinnen und Schüler beim selbstorganisiertem Lernen.
  • Ermittlung von Förderbedarfen und individuelle Begleitung der Schülerinnen und Schüler im Unterricht und in der praktischen Ausbildung an den Lernorten Rettungswache und Klinik.
  • Abstimmung und curriculare Weiterentwicklung bestehender Lehrgangskonzepte im Lehrteam.
  • Durchführung von regelmäßigen Lernstandsermittlungen und Vorbereitung auf die staatliche Prüfung am Ende der Ausbildung.
  • Kooperation und Beratung der verantwortlichen Praxisanleiter in den Rettungswachen und der zuständigen Ansprechpartner in den Kliniken.
  • Mitwirkung bei der Durchführung und Gestaltung von Aus-, Fort- und Weiterbildungen im Rettungsdienst.


Wir wünschen uns für die künftige Lehrkraft eine Kollegin/ einen Kollegen mit folgenden Voraussetzungen:

  • Notfallsanitäter/innen mit pädagogischer Hochschulausbildung
  • oder Notfallsanitäter/innen welche vor dem Inkrafttreten des NotSanG als Lehrkraft an einer staatlich anerkannten Rettungsassistentenschule tätig waren oder sind und Bestandsschutz nach § 31 NotSanG genießen
  • oder Notfallsanitäter/innen welche über eine pädagogische Qualifikation (z.B. Praxisanleiter, Lehrrettungsassistent) sowie Unterrichtserfahrung verfügen und ein pädagogisches Hochschulstudium begonnen haben oder die Bereitschaft mitbringen ein berufsbegleitendes pädagogisches Hochschulstudium zu beginnen.
  • Begeisterung für einen modernen Unterricht in welchem sich die Lehrkräfte als Moderator für selbstverantwortliches Lernen verstehen.
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein für die individuellen Bedürfnisse der Schülerinnen und Schüler.
  • Kreativität und Methodenkompetenz bei der Gestaltung von Lernsituationen.
  • Affinität zu modernen Medien und Lernformen.
  • Fähigkeit zum gemeinsamen Arbeiten in einem Lehrteam.


Wir bieten Ihnen fachkundige Unterstützung und die idealen Rahmenbedingungen für Ihre Tätigkeit als Lehrkraft:

  • Einheitliche Rahmenlehrpläne, Curricula und Stundenpläne für die Ausbildung von Notfallsanitätern.
  • Großzügige räumliche, materielle und mediale Ausstattung an unseren Bildungsstandorten.
  • Regelmäßige fachliche und pädagogische Fortbildungen für unsere Lehrkräfte.
  • Jährliche Fördergespräche sowie Begleitung und individuelle Unterstützung bei Ihrer persönlichen Entwicklung.
  • Attraktive Vergütung, angelehnt an die Landesbesoldungsgruppen für beamtete Lehrkräfte in Baden-Württemberg.


Bitte geben Sie in Ihrem Bewerbungsschreiben an ob Sie bezüglich Ihrer Tätigkeit einen bestimmten Standort einer Bildungseinrichtung bevorzugen. Bitte richten Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen ausschließlich per E-Mail (max. 5 MB) ein.  

Kontakt

Arbeitgeber: DRK-Landesschule Baden-Württemberg gGmbH
Ort:
Ansprechpartner: DRK-Landessschule Baden-Württemberg gGmbH Herrn Rico Kuhnke Gesamtschulleiter Karl-Berner-Straße 6 72285 Pfalzgrafenweiler
E-Mail: bewerbung@drk-ls.de
Veröffentlicht am: 13.08.2018

Zurück zur Liste PDF herunterladen Jetzt online bewerben